SPD Staufen

Mehr als ein halbes Jahrhundert

Veröffentlicht am 02.07.2022 in Ortsverein

Am 01.07.2022 ehrten wir bei unserem Sommerstammtisch im Bahnhöfle unsere langjährige Genossin Antje Stocker für mittlerweile 52 Jahre und David Sander für 10 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Das Wetter war schön, das Essen gut und die Getränke kühl. In einer idyllischen Biergartenathmosphäre sprachen wir unseren Dank aus und überreichten Urkunde, Anstecknadel und einen Gutschein vom "Bahnhöfle".

David ist bereits als Junger Mann im Vereinsleben engagiert und aktiv bei der Feuerwehr. Als angehender Lehrer hat er sich dem Bildungsauftrag gestellt und wird zukünftig junge Menschen ein Stück ihres Lebens begleiten.

Auch Antje hatte sich dem Lehramt zugewandt. Sie wurde 1933 geboren, das Jahr in dem die SPD verboten wurde und begann 1956 die Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin. Später folgte noch das Studium zur analytischen Kinder- und Jugendtherapeuthin. Sie hat viele Jahre die Parteiarbeit ihres Mannes mit gestützt und getragen, eine eigene Praxis geführt und sich danach der Malerei und den schönen Künsten gewidmet.

Auf die Frage wie sich ein halbes Jahrhundert Politik als Wegbegleiter des Lebens anfühlt, antwortete sie, dass die Politik einen Zusammen- aber auch auseinander bringen könne. Auf jeden Fall hätte man immer einen Grund zum Dialog.